Geschichte und Herkunft unserer Weihnachtsgewürze/ClipID:224

Recording date 2004-12-09

Via

Free

Language

German

Organisational Unit

Naturwissenschaftliche Fakultät

Producer

MultiMediaZentrum

Das Weihnachtsfest soll in die dunkleren und kalten Tage mehr Freude bringen; für Duft und Geschmack sorgen dann die Weihnachtsgewürze. Schon vor Jahrhunderten waren mühe- und gefahrenvolle Handelswege erkundet worden, um vom Morgenlande, aus den Subtropen und Tropen, noch unbekanntes Aroma zu holen. Gewürze aus dem Orient waren so sehr begehrt, dass Europas Seefahrernationen über Jahrhunderte im Fernen Osten untereinander Kriege austrugen, um damit die Herrschaft über den Gewürzanbau dort und über den Gewürzhandel zu erringen („Gewürz-Kriege“). Zimt, Gewürz-Nelken, Pfeffer u.v.a.m. wurden an den Höfen Europas wie mit Gold aufgewogen. Die Gewürze des Orients haben eine inhaltsreiche Geschichte. – Und mit ihrem kräftigen Aroma unterstützen sie - heute wie früher - täglich unser Wohlbefinden. Dies bewirken die im ätherischen Öl vorhandenen aktiven Bestandteile, besonders die biologisch kräftig wirksamen substituierten phenolischen Komponenten.

More clips in this category "Naturwissenschaftliche Fakultät"

2020-12-05
Studon
protected  
2020-12-04
Passwort / Studon
protected  
2020-12-04
Passwort / Studon
protected  
2020-12-04
Passwort / Studon
protected  
2020-12-04
Passwort / Studon
protected