Corona Virus: Prof. Hornegger im Gespräch mit Prof. Kudlich/ClipID:13669

Recording date 2020-04-20

Via

Free

Language

German

Organisational Unit

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

MultiMediaZentrum

Prof. Dr. Hans Kudlich, Jurist und Leiter des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der FAU, erläutert im Interview mit Professor Hornegger, wie das deutsche Recht auf Ausnahmesituationen wie die Corona-Pandemie vorbereitet ist und welche rechtlichen Folgen die Schutzmaßnahmen auf unseren Alltag haben.

  • Kennt das BGB Pandemien? Wie ist das deutsche Rechtssystem auf Covid 19 und seine Folgen vorbereitet? (1:02)
  • Das Infektionsschutzrecht. Was ist das und was regelt es? (2:05)
  • Wie weit ist zu weit? Wie tief dürfen Bund und Länder zum Schutz vor dem Corona-Virus in das Leben ihrer Bürgerinnen und Bürger eingreifen? (2:42)
  • Nur ein Kavaliersdelikt? Drohen Strafen bei Verstößen gegen Corona-Reglungen? (4:38)
  • Hilfe, ich habe eine neue Studentenwohnung, kann sie aber nicht beziehen, weil ich nicht reisen darf! Was sagt das Mietrecht? (6:23)
  • Konzert abgesagt, Urlaubsreise gestrichen? Welche Rechte haben Verbraucher in Zeiten von Reisebeschränkungen und Großveranstaltungsverboten? (8:16)
  • Pandemien und deutsches Recht. Wo hat das Rechtssystem Nachholbedarf? Brauchen wir neue Gesetze? (10:03)

Unter https://www.fau.info/corona informiert die FAU über die aktuell wichtigsten Fragen rund um das Coronavirus (SARS-CoV-2) und seine Auswirkungen auf den Universitätsbetrieb.

More clips in this category "Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg"

2021-04-19
IdM-login
protected  
2021-04-19
IdM-login
protected  
2021-04-19
IdM-login
protected  
2021-04-19
IdM-login
protected  
2021-04-19
IdM-login
protected