Dioden I - pn-Dioden 3.14 - Halbleitertechnik I - Bipolartechnik (HL I) 2022/ClipID:43143 previous clip next clip

Recording date 2022-07-04

Language

German

Organisational Unit

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Die Studierenden besitzen die Kenntnis und das Verständnis der mathematisch-physikalischen Grundlagen der Bauelement-Modellierung, kennen die ideale und die reale Funktionsweise und den Aufbau diverser Halbleiterdioden und haben ein umfassendes Verständnis vom Aufbau und vom idealen/ realen Verhalten eines Bipolar- und eines Heterobipolartransistors. Darüber hinaus kennen sie die prinzipielle Funktionsweise von Thyristoren und haben erste Grundkenntnisse von der Funktionsweise von Leistungsbipolartransistoren mit isoliertem Gate und von BiCMOS-Schaltungen (BiCMOS: Schaltungstechnik, bei der Bipolar- und Feldeffekttransistoren miteinander kombiniert werden). Außerdem kennen sie die prinzipiellen Herstellungsprozessabläufe moderner Bipolar- und BiCMOS-Prozesse.

Up next in Chapter

Schulze, Jörg
Prof. Dr.-Ing. Jörg Schulze
2022-07-11
Passwort / Studon
Schulze, Jörg
Prof. Dr.-Ing. Jörg Schulze
2022-07-18
Passwort / Studon
Schulze, Jörg
Prof. Dr.-Ing. Jörg Schulze
2022-07-25
Passwort / Studon

More clips in this category "Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg"

2022-08-08
Studon
protected  
2022-08-08
Studon
protected  
2022-08-08
Studon
protected  
2022-08-08
Studon
protected  
2022-08-08
Studon
protected  
2022-08-08
Studon
protected