8 - Grundkurs Strafrecht AT I/ClipID:3330 previous clip next clip

The automatic subtitles generated using Whisper Open AI in this video player (and in the Multistream video player) are provided for convenience and accessibility purposes. However, please note that accuracy and interpretation may vary. For more information, please refer to the FAQs (Paragraph 14).
Recording date 2013-11-07

Via

Free

Language

German

Organisational Unit

Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie

Producer

MultiMediaZentrum

Format

lecture

Gegenstand der Vorlesung ist nach einer Einführung in das Gesamtsystem des staatlichen Strafens der Allgemeine Teil des StGB bzw. genauer: die allgemeinen Lehren von der Straftat (vorsätzliches vollendetes Begehungsdelikt; Fahrlässigkeit; Unterlassen; Versuch und Rücktritt; Täterschaft und Teilnahme; Konkurrenzen). Die Lehrveranstaltungen zum Allgemeinen Teil des Strafrechts sind dabei so konzeptioniert, dass bereits im ersten Semester ein Grobüberblick über den gesamten Vorlesungsstoff vermittelt wird, welchem im folgenden Semester Wiederholung und Vertiefung von Einzelfragen nachfolgen. Auf diese Weise soll zum einen im Wintersemester vermieden werden, dass die Grundstrukturen durch zahlreiche Details (d.h. also schon sprichwörtlich: „Der Wald durch zu viele Bäume“) undeutlich wird; zum anderen dient die Veranstaltung Strafrecht II im Sommersemester zugleich als Wiederholungsdurchgang.

Up next

Kudlich, Hans
Prof. Dr. Hans Kudlich
2013-11-12
Free
Kudlich, Hans
Prof. Dr. Hans Kudlich
2013-11-14
Free
Kudlich, Hans
Prof. Dr. Hans Kudlich
2013-11-19
Free
Kudlich, Hans
Prof. Dr. Hans Kudlich
2013-11-21
Free
Kudlich, Hans
Prof. Dr. Hans Kudlich
2013-11-26
Free

More clips in this category "Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät"

2023-12-01
IdM-login
protected  
2023-11-30
Studon
protected  
2023-12-01
Studon
protected  
2023-11-30
IdM-login
protected  
2023-11-29
IdM-login
protected  
2023-11-30
IdM-login
protected