Virtuelle Forschungsumgebungen 3.7 - Smarte Medizin: Wie KI und neue Technologie die Medizin revolutionieren./ClipID:50267 previous clip next clip

The automatic subtitles generated using Whisper Open AI in this video player (and in the Multistream video player) are provided for convenience and accessibility purposes. However, please note that accuracy and interpretation may vary. For more information, please refer to the FAQs (Paragraph 14).
Recording date 2024-01-18

Via

Free

Language

German

Organisational Unit

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Producer

MultiMediaZentrum

Entdecken Sie die Zukunft der Gesundheitsversorgung im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz! Der bevorstehende Vortrag lädt Sie ein, in die faszinierende Welt der medizinischen Innovation einzutauchen, insbesondere mit Blick auf die Gesundheit von Frauen. Erfahren Sie, wie künstliche Intelligenz und andere neue Technologien das Gesundheitswesen revolutionieren und welche wichtige Rolle diese in der Frauenmedizin einnehmen. Es werden innovative Möglichkeiten zu den Themen Früherkennung, Therapie und personalisierte Medizin beleuchtet, die heute bereits Einsatz finden oder im Fokus der aktuellen Forschung stehen. Lassen Sie sich von wegweisenden Projekten des Uniklinikums Erlangen, wie digiOnko und SMART Start, inspirieren und erleben Sie die neusten Fortschritte - von digitalen klinischen Studien über smarte Wearables bis hin zu personalisierten mobilen Anwendungen für die häusliche Versorgung. Neben dem Innovationspotential werden auch die Risiken und Hürden solcher Technologien beleuchtet und in den Kontext der aktuellen Gesundheitsversorgung gestellt.

More clips in this category "Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg"